MDESIGN compendium


  Apparate & Rohrleitungen > - Druckbehälter  

Nach der Europäischen Druckgeräterichtlinie (DGRL) 2014/68/EU müssen Druckbehälter so ausgelegt, hergestellt, überprüft, ausgerüstet und installiert sein, dass ihre Sicherheit im Betrieb gewährleistet ist. In MDESIGN sind zwei Regelwerke implementiert, dessen Berechnungsgänge die DGRL-Anforderungen erfüllen bzw. konkretisieren:

 

  • DIN EN 13445-3: Unbefeuerte Druckbehälter, Teil 3: Konstruktion;
  • AD 2000-Merkblätter der Arbeitsgemeinschaft Druckbehälter.

 

Die folgende Abbildung stellt einen schematischen Auszug von Druckbehälterelementen mit den zugehörigen Verweisen auf die verwendeten Normen dar:

 Impressum - Datenschutz - AGB - Nutzungsbedingungen -  Cookies  -  © 2024 TEDATA GmbH INGGO V 5.0.0